• REINIGUNG VON FLUXRÜCKSTÄNDEN

  • SONSTIGE SONDERANWENDUNGEN

  • SELEKTIVLÖTEN

  • KABELKONFEKTIONIERUNG/LITZENVERZINNUNG

  • HANDLÖTEN

  • WELLENLÖTEN: SCHAUMFLUXEN

  • WELLENLÖTEN: SPRÜHFLUXEN
Flussmittel auf Wasser- und Alkoholbasis
Flussmittel zur Kabelkonfektionierung
Flussmittelpasten
Flussmittel Dosierstifte
Reinigungsmedien
LÖTSPITZENREINIGUNG
Otto's Original - Qualitätsprodukte seit 1901
 

Reinigungsmedien

Etimol SW 21 CA

Etimol SW 21 CA

Automatische SMT-Schablonenreinigung

5275
 5 L / 20 L Kunststoffkanister
Aussehen/Konsistenz:Farblos bis leicht gelblich, klar
Anwendungsform:1 Teil Konzentrat:
4 Teile DI-Wasser
pH-Wert:alkalisch
Dichte bei 20 °C:0,923 +/- 0,005 g/cm³
Siedepunkt/Siedebereich:>100°C
System:Wasserbasierend (gebrauchsfertig)
Flammpunkt:---
Anwendungstemperatur:Raumtemperatur
Reinigt zuverlässig:Bleihaltige / Bleifreie / No-Clean Lotpasten
SMT-Klebstoffe
Haltbarkeit:36 Monate
Lagerbedingungen:Idealerweise im verschlossenen
Originalgebinde bei 10°C–25°C
Transport:Kein Gefahrgut
Anwendungsverfahren:
SMT-Schablonenreinigung in automatischen Waschanlagen
Anwendungshinweise:
Das wasserbasierende, leicht alkalisch eingestellte Reinigungskonzentrat wird 1 Teil + 4 Teile DI-Wasser verdünnt (entspricht dann anwendungsfertig Etimol SW 26 RAA) und entfernt dann effizient Rückstände bleihaltiger, bleifreier oder sogenannter No-Clean Lotpasten sowie von SMT-Klebstoffen von SMD-Schablonen in automatischen Waschanlagen. Die Formulierung weisst exzellente Verträglichkeiten mit den üblichen Schablonenmaterialien auf und zeigt speziell bei μ-GBA und Fine-Pitch Schablonen effiziente Reinigungswirkung. Durch die innovative Formulierung werden im Vergleich zu Standardreinigern hohe Badbeladungswerte erreicht, so daß sich die Intervalle zwischen den Badwechseln deutlich verlängern lassen und die anfallenden Abfallmengen zur Entsorgung teils deutlich reduziert werden können. Der Reiniger ist exzellent mit Wasser spülbar.

Das Reinigungsmedium wird bei Raumtemperatur in den Reinigungstank der Schablonenwaschanlage eingefüllt.

Hinweise:
Freigaben der Maschinenhersteller beachten!
Kompatibilität des verwendeten Schablonenklebstoffes prüfen!

Kundenmehrwert:
Konzentrat zum Verdünnen mit DI-Wasser. Entfernt zuverlässig Lotpasten- und SMT-Klebstoffe von SMT-Schablonen, speziell empfohlen bei μ-BGA und Fine-Pitch. Die innovative Formulierung verbindet effiziente Reinigung, höchste Prozesssicherheit und optimale Arbeitssicherheit durch den Ersatz brennbarer und entzündlicher Lösemittel.

Produktübersicht
 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie gerne unter Telefon 06123 /7046-0.